close-ButtonDiese Website verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und auszuwerten. Mehr erfahren ... Ok, einverstanden.
Sehtest bei Apollo

Die Brillenversicherung von Apollo Optik

Apollo-Optik Logo

Die Brillenversicherung von Apollo-Optik kann man nur abschließend, wenn man zuvor eine Brille bei einem Apollo-Optiker gekauft hat. Apollo kooperiert für seine Brillenversicherung mit Ergo Direkt. Die Brillenversicherung umfasst alle Fälle von der Beschädigung bis hin zum Verlust. Die Höhe des monatlichen Beitrags hängt bei Apollo Optik von den Kosten für die erworbene Brille ab:

Der Versicherungsbeitrag richtet sich nach dem Wert Ihrer Brille*:
Anschaffungswert bis 100,- €
Anschaffungswert bis 200,- €
Anschaffungswert bis 300,- €
Anschaffungswert bis 400,- €
Anschaffungswert bis 500,- €
Anschaffungswert bis 600,- €
Anschaffungswert bis 700,- €
Anschaffungswert über 700,- €
Prämie 10,- € pro Jahr
Prämie 20,- € pro Jahr
Prämie 30,- € pro Jahr
Prämie 40,- € pro Jahr
Prämie 50,- € pro Jahr
Prämie 60,- € pro Jahr
Prämie 70,- € pro Jahr
Prämie 75,- € pro Jahr

Auf der Homepage heißt es (Zitat): "Egal ob Bruch, Schäden, Verlust oder Diebstahl – die Apollo-Brillenversicherung reguliert Ihren Schaden schnell und unkompliziert. Im Falle einer Beschädigung überprüft Apollo zunächst, ob die Brille sofort repariert werden kann. Das wäre am einfachsten, da Sie Ihre Brille schnell wiederbekommen. Ist Ihre Brille jedoch irreparabel beschädigt worden, so erhalten Sie auf der Stelle eine neue gleichwertige angepasst. Auch bei Verlust oder Diebstahl dürfen Sie sich sofort eine neue Brille aussuchen. Sie bezahlen lediglich eine vergleichsweise niedrige Selbstbeteiligung."

[Quelle, Apollo Optik, November 2016 ]

Brillenarten, die man (u.a.) bei Apollo-Optik kaufen kann:

Wer seine Brille nicht bei Apollo-Optik kaufen möchte, kann unter zahlreichen anderen Versicherern eine private Zusatzbrillenversicherung auswählen. Um sich ein Bild von dem Für und Wider zu manchen, sind die wichtigsten Kriterien hier beschrieben: Brillenversicherung Pro und Contra.

Brillenversicherung vergleichen!

In jedem Fall sollte man die Leistungen der Anbieter vergleichen und sich genau erkundigen, welche Kosten unter welcher Voraussetzung innerhalb welches Zeitraumes übernommen werden. Wer noch keinen Überblick hat, welcher Versicherer eine Brillenversicherung zu welchen Konditionen anbietet, kann das folgende Formular nutzen. Da der Beitrag in den meisten Fällen von Alter, Geschlecht und weiteren Faktoren abhängt, sind einige persönliche Angaben erforderlich. Nach dem Absenden der Daten werden Sie von einem unabhängigen Experten angerufen, der Ihnen Ihre Fragen beantworten kann.

Über Apollo Optik

Apollo Optik wurde 1972 gegründet und befindete sich seitdem aus Wachstumskurs. Mit bald 800 Filialen ist Apollo die zweitgrößte Optikerkette in Deutschland. Die Brillengläser von Apollo Optik werden in deutschland von gut ausgebildeten Optikermeistern gefertigt.

Siehe auch:

Brillenversicherung
Brillenversicherung

Weiterlesen?