close-ButtonDiese Website verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und auszuwerten. Mehr erfahren ... Ok, einverstanden.
Sehtest bei Apollo

R+V-Brillenversicherung

RuV Brillenversicherung

Unter dem Motto "Durchblicken, durchchecken – durch und durch abgesichert" bietet die R+V Versicherung drei Tarife für eine spezielle Brillen-Zusatzversicherung an. Die Versicherung übernimmt (im teuersten Paket) alle zwei Jahre bis zu 400 Eur Zuzahlung. Außerdem inbegriffen sind eine Reihe von Vorsorge-Untersuchungen. Es handelt sich um eine private Zusatzversicherung.

Brillenkauf kann ins Geld gehen: die durchschnittlichen Kosten für eine neue Brille liegen bei ca. 370 Euro, für eine Gleitsichtbrille sogar bei ca. 1000 Eur. Es macht daher durchaus Sinn, über eine Brillenversicherung nachzudenken. Siehe dazu auch: Brillenversicherung Pro und Contra.

Leistungen der Blick-Versicherung der R+V Versicherung

Kurz gesagt: Die "Blick & Check Versicherung" der R+V wird in drei Tarifstufen angeboten. Je höher die mponatlichen Kosten, um so mehr Zuschüsse kann man im Bedarfsfall erwarten. Allerdings muss man bedenken, dass man diese Leistungen nur alle 2 Jahre in Anspruch nehmen kann. Hier die drei Tarife:

Leistungen
Blick & Check
classic
Blick & Check
comfort
Blick & Check
premium
Kosten pro Monat (exempl. 44 Jähriger Mann) - die Kosten variieren nach Alter und Geschlecht. 5,52 € 11,16 € 23,91 €
Zuschuss für Sehhilfen und Laser-Operationen 100 € 200 € 400 €
Zuschuss für Vorsorgeuntersuchungen 100 € 200 € 400 €

 

Beispielrechnung:

In zwei Jahren zahlt man beim günstigsten Tarif 5,52 x 24 = 132,48 Euro als monatliche Beiträge ein. Wenn man sowohl die Vorsorge-Untersuchungen mit 100 bezuschusst bekommt, und dann noch für eine neue Brille 100 Euro Zuschuss bekommt, hat man 200 bekommen. In dem Fall lohnt sich die Zusatzversicherung bei der R+V. Wenn man die Vorsorgeuntersuchung jedoch nicht in Anspruch nimmt, dann hat man rein rechnerisch einen Verlust gemacht, da man ja nur 100 Eur Zuschuss für eine Brille erhält.

Quelle: R+V-Brillenzusatzversicherung: (PDF, 132 KB, Stand: Juni 2013)

Brillenversicherung vergleichen!

In jedem Fall sollte man die Leistungen der Anbieter vergleichen und sich genau erkundigen, welche Kosten unter welcher Voraussetzung innerhalb welches Zeitraumes übernommen werden. Wer noch keinen Überblick hat, welcher Versicherer eine Brillenversicherung zu welchen Konditionen anbietet, kann das folgende Formular nutzen. Da der Beitrag in den meisten Fällen von Alter, Geschlecht und weiteren Faktoren abhängt, sind einige persönliche Angaben erforderlich. Nach dem Absenden der Daten werden Sie von einem unabhängigen Experten angerufen, der Ihnen Ihre Fragen beantworten kann.

Über

Siehe auch:

Weiterlesen?