close-ButtonDiese Website verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und auszuwerten. Mehr erfahren ... Ok, einverstanden.
Sehtest bei Apollo

Brillenversicherung bei der Barmenia

Barmenia Brillenversicherung

Brillen kosten Geld, und zwar nicht wenig. Im Jahr 2004 wurde die Zuzahlungspflicht für Sehhilfe für die gesetzlichen Krankenkassen gestrichen. Seither ist Brillenkauf Privatsache. Glücklicherweise gilt das nicht für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 18 Jahren - und für Menschen mit einer schweren Sehbehinderung. Alle anderen müssen die Kosten für den Brillenkauf selber tragen. Da eine normale Einstärkenbrille inzwischen im Durchschnitt 370 Euro kosten, und eine Gleitsichtbrille sogar bis zu 1000 Eur, bedeutet eine neue Brille auch stets eine finanzielle Last (siehe auch: was kostet eine Brille?). Diese Last kann man mit einer guten und günstigen Brillenversicherung absichern.

Aber nicht für jeden ist eine private Brillenzusatzversicherung sinnvoll. In vielen Fällen zahlt man am Ende sogar drauf. Man sollte daher versuchen, die Beitragskosten, die sich im Laufe der Jahre summieren, mit den zu erwartenden Brillenkosten abzuwägen. Ist absehbar, dass man die Brillenversicherung überhaupt braucht? Siehe dazu: Brillenversicherung Pro und Contra.

Leistungen der Barmenia Brillenversicherung

Kurz gesagt: Die Zusatzversicherung Brille der Barmenia leistet 100% für Brillen und Kontaktlinsen bis zu 300 EUR, und zwar alle zwei Kalenderjahre. In dem Leistungspaket "Tarif AN" sind weiterhin folgende Kostenübernahmen enthalten:

Leistung Höhe Details
Naturheilverfahren durch Ärzte und Heilpraktikerbehandlung 80 % bis zu 1.000 EUR pro Kalenderjahr, inklusive der verordneten Arznei-, Heil- und Verbandmittel.
Zum Beispiel für:
  • Akupunktur
  • Homöopathie
  • Kinesiologie
Brillen und Kontaktlinsen 100 % bis zu 300 EUR alle zwei Jahre
Auslandsschutz 100 % der Mehrkosten bei Krankheiten oder Unfällen
Rettungsflug 100 % der Mehrkosten für einen Rettungsflug mit einem Ambulanzflugzeug
Rücktransport aus dem Ausland 100 % bis zum 5fachen der Kosten eines 1. Klasse Fluges

Quelle: Barmenia/Brille (Stand April 2013)

Die Barmenia Versicherungsgruppe

Die Barmenia gehört zu den führenden anbietern von Zusatzversicherungen im Gesundheitswesen. Das Produktangebot der Unternehmensgruppe reicht von Kranken- und Lebensversicherungen über Unfall- und Kfz-Versicherungen bis hin zu Haftpflicht- und Sachversicherungen. Die Barmenia hat laut eigenen Angaben über 1,7 Mio Versicherungsverträge abgeschlossen.

Brillenversicherung vergleichen!

In jedem Fall sollte man die Leistungen der Anbieter vergleichen und sich genau erkundigen, welche Kosten unter welcher Voraussetzung innerhalb welches Zeitraumes übernommen werden. Wer noch keinen Überblick hat, welcher Versicherer eine Brillenversicherung zu welchen Konditionen anbietet, kann das folgende Formular nutzen. Da der Beitrag in den meisten Fällen von Alter, Geschlecht und weiteren Faktoren abhängt, sind einige persönliche Angaben erforderlich. Nach dem Absenden der Daten werden Sie von einem unabhängigen Experten angerufen, der Ihnen Ihre Fragen beantworten kann.

Barmenia: Website des Bereiches Brillenversicherung
Barmenia: Website des Bereiches Brillenversicherung

Siehe auch:

Weiterlesen?