Ultraschallreiniger zur Brillenpflege: Modelle und Preise

Ultraschall-Reinigungsgerät
Ultraschall-Reinigungsgerät

Wer gerne klare Sicht hat, wird einen Ultraschallreiniger lieben. Die regelmäßige Brillenpflege mit einem Brillenputztuch kann mühsam sein, aber Brillen lassen sich hervorragend und ohne viel Arbeit mit Hilfe von Ultraschall-Reinigungsgeräten reinigen. Jeder Optiker hat so ein Gerät im Hinterzimmer stehen. Damit werden Ablagerungen und Verunreinigungen innerhalb von Minuten entfernt, ohne dass es dem Brillenglas- oder gestell schadet.

In der Regel wird empfohlen, wenigstens alle 3 Monate beim Optiker vorbeizugehen und so eine Ultraschallreinigung vorzunehmen zu lassen. Aber der Weg zu Fielmann, Apollo und Co. kann auch aufwendig sein. Ultraschallreiniger kann man auch privat kaufen (ab ca. 40 Euro), dann ist die Brillenpflege noch einfacher und effektiver.

Was kosten Ultraschall-Brillenreiniger?

Ultraschallreiniger von Fielmann
Ultraschallreiniger von Fielmann
(ähnelt dem Modell von Vloxo)

Ein gutes Ultraschall-Reinigungsgerät, das für Brillen geeignet ist, kostet etwa ab 40 Euro aufwärts. Preisunterschiede ergeben sich vor allem aufgrund der Größe des Wasserbehälters und der Frequenz. Je höher die Freqenz, um so feiner die Schwingungen, um so kleiner die Bläschen, und um so schonender die Reinigungswirkung (wie das genau funktioniert, ist unten beschrieben). Grob vereinfacht: Frenquenzen um 40 kHz sind etwas gröber und sind eher bei starken Verschmutzungen ratsam. Frequenzen ab 45 kHz sind feiner und schonender. Diese müssen eventuell 1 oder 2 Minuten länger in Betrieb bleiben. Einige Geräte bieten verschiedene "Waschgänge" (Dauer der Reinigung) an.

Die folgende Liste mit beliebten Ultraschallreinigern (die viele positive Bewertungen und Erfahrungsberichte haben) bietet einen guten Preisvergleich. Ein Klick auf den Link (*Partnerlink) öffnet die Amazon-Detailseite.

Abbildung Beschreibung & Preis bei Amazon*

Ultraschallreiniger himaly 650ML

  • Volumenbehälter 650 ml
  • Ultraschallfrequenz 42 kHz
  • Robuster Edelstahltank
  • mit CD-Rack und Reinigungskorb
  • Fünf Arbeitszyklen (60s, 120s, 180s, 240s, 300s)
  • Countdown-Digitalanzeige und Zeitrücksetzfunktion

Ultraschallreiniger VLOXO 600ml für Brille Uhren Schmuck ...

  • digitaler Ultraschallreiniger
  • Frequenz: 42 kHz ist
  • entfernt kleinsten Schmutz von der Oberfläche des Objekts
  • rostfreier Tank

Ultraschallreinigungsgerät VLOXO 450ml 42khz

  • Stärkere und effektivere Ultraschallschallwelle: 42 kHz
  • Ein-Knopf-Design: 3 Minuten Auto AUS
  • Netzkabel ist abnehmbar
  • einfaches Wechseln des Wassers

Uten Ultraschallreiniger 600ml Ultraschallgerät

  • Digitaler Ultraschallreiniger mit 40 kHz Frequenz
  • Für Brillen, Schmuck sowie Uhren geeignet
  • Inhalt: 600 ml
  • 35W

LifeBasis Ultraschallreiniger 600ml 42KHz

  • Ultraschallwelle 42 kHz
  • 5 voreingestellte Reinigungszyklen (90s, 180s, 300s, 480s, 600s)
  • Praktisch: Abnehmbares Netzkabel, um Wasser zu ersetzen
  • 600ml Edelstahltank, Korb und Uhrenständer inklusive
  • 12 Monate Garantie

Ultraschallreiniger Sanitas SUR 42 550 ml

  • Edelstahlbehälter für 550 ml Wasser
  • Hohe Reinigungsfrequenz: 43 kHz
  • 5 verschiedene Laufzeiten wählbar
  • digitaler Time
  • Auch für CD’s geeignet

Esolom Ultraschallreiniger aus Edelstahl 400ml für Brillen Uhren Schmuck

  • hochfrequente Ultraschallvibration von 47 kHz
  • kann Bakterien, Fett und anderen Schmutz gründlich entfernen
  • geeignet für Schmuck, Halsketten, Brillen (außer Sonnenbrillen), Messerköpfe, Haarschneider, Zahnbürsten, Zahnersatz, Zahnspangen, Schmuck, wasserdichte Uhren, Kämme
  • 2 voreingestellte Zyklen: Metallreinigung: 180 s; Tiefenreinigung: 300s
  • Wassertank aus Edelstahl
  • Fassungsvermögen: 400 ml

Ultraschallreinigungsgerät JHUC01 600ml 48 kHz

  • digitaler Ultraschallreiniger
  • Wasserbehälter mit 600 ml
  • Frequenz: 48 kHz
  • 5 verschiedene Zeitmodi: 90s, 180s, 280s, 380s und 480s
  • LED-Anzeige vereinfacht die Zeitsteuerung
  • rostfreier Edelstahltank

Ultraschallreinigungsgerät 650ml 48KHz für Brillen und mehr

  • 48 kHz Ultraschallenergie
  • Ihre Brille oder andere Sachen wird in 5 Minuten sauber!
  • Ultraschallreiniger aus Edelstahl
  • Tank mit großzügigen 600 ml
  • voreingestellte Reinigungsdauer: 5 Minuten - Sie können die Zeit bei Bedarf ändern

Wie funktioniert die Brillen-Reinigung mit Ultraschall?

Als Ultraschall bezeichnet man Frequenzen, die oberhalb des menschlichen Hörbereichs liegen. In Ultraschallreinigern werden diese Schwingungen in einem Wasserbad erzeugt. Wenn diese winzigen, hoch-energetischen Wellenbewegungen aufeinandertreffen, entstehen kurzzeitig winzig kleine "Vakuum-Bläschen". Diese Bläschen implodieren jedoch sofort wieder. Jede dieser "Mini-Implosionen" ist winzig klein (kleiner als eine Stecknadel-Spitze) - sie hat jedoch so viel Kraft, dass sie Schmutz-, Fett- oder Staubpartikel, die an Oberflächen anhaften, ablösen kann. Je höher die Frequenz der Ultraschallwellen, um so feiner sind die Bläschchen und um sehr mehr können sie in feine Ritzen oder Öffnungen eindringen und dort säubern.

Welche Flüssigkeit kommt in den Ultraschallreiniger?

Die Reinigungswirkung basiert nicht auf Lösungsmitteln, sondern auf Impolsionen, die sich aufgrund des durch Ultraschall bewegten Wassers kurzzeitig bilden. Man braucht also eigentlich nichts außer klarem Leitungswasser (handwarm). Der Reinigungsvorgang dauert - je nach Gegenstand - ca. 1 bis 5 Minuten.

Um fettige Partikel zu neutralisieren, empfiehlt es sich bei den meisten Geräten, einen kleinen Tropfen Spülmittel ins Wasser zu geben. Spezielle Ultraschall-Reinigungsmittel, die im Handel angeboten werden, sind für Brillen meist nicht nötig (sondern eher für angelaufenes Besteck oder Schmuck).

Was kann man noch mit Ultraschall reinigen?

Neben Brillen gibt es eine ganze Reihe von Gegenständen, deren Reinigung schwierig ist, zum Beispiel Lupen, Scheren, Schmuck, Ringe, Ketten, Ohrringe, Besteck, Gläser, Zahnspangen, Zahnprothesen, Schnuller, Babyfläschchen, Rasierklingen, Münzen, Schrauben und vieles mehr. All diese Gegenstände lassen sich gut und ohne mühsame Arbeit mit einem Ultraschallgerät reinigen.

Nicht reinigen sollte man Uhren, elektronische Geräte oder Holz. Eine Ultraschall-Bad eignet sich also nicht für Holzbrillen.

Bei alten Brillengläsern, die bereits einige sichtbare Kratzer oder Grate haben, sollte man mit der Ultraschall-Reinigung vorsichtig sein. Möglicherweise werden diese Kratzer durch das Reinigungsbad sogar noch verstärkt. Wer regelmäßig auf gute Brillenpflege achtet und eine saubere Brille liebt, wird mit einem Ultraschallreiniger sehr zufrieden sein.

Wie reinigt man eine Brille mit dem Gerät?

In einem Ultraschall-Reinigungsgerät ist ein siebartiger Behälter, den man herausnehmen kann. Dort legt man die zu reinigenden Dinge einfach hinein. Den Behälter legt man in das Wasserbad des Gerätes, schließt den Deckel und drückt den Knopf für den Reinigungsvorgang. Das Gerät schaltet sich nach der vorgegebenen Zeit automatisch ab. Wie lange der Vorgang dauert bzw. welche Zeitspanne man wählt, hängt vom Gerät ab und sollte nach dem Kauf in der Betriebsanleitung nachgelesen werden.

Ultraschallreiniger für Brille (Anleitung)
Ultraschallreiniger für Brille (Anleitung) - exempl. am Modell JHUC01

Nach der Reinigung nimmt man das Sieb wieder heraus und kann die Dinge sofort wieder nutzen. Die Ultraschall-Schwingungen werden nicht auf den Gegenstand übertragen und hinterlassen keinerlei "Nachwirkungen". Die Dinge sind nach der Reinigung einfach nur sauber.

Von Zeit zu Zeit sollte man das Wasser wechseln, insbesondere dann, wenn man dem Wasser Spülmittel oder andere Reinigungsflüssigkeiten zugesetzt hat.

Genaueres entnehmen Sie bitte der jeweligen Betriebsanleitung des Herstellers.

Diese Website verwendet Cookies, nutzt Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung, um das Angebot wirtschaftlich zu betreiben und weiter zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Datenschutzhinweise.

Ok, einverstanden