close-ButtonDiese Website verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und auszuwerten. Mehr erfahren ... Ok, einverstanden.

Farben sehen

Licht mit einer Wellenlänge zwischen 380 nm (Nanometer) und 780 nm kann von den Sinneszellen im menschlichen Auge wahrgenommen werden. Es gibt eine DIN-Definition (5033), was Farbe ist: „Farbe ist diejenige Gesichtsempfindung eines dem Auge des Menschen strukturlos erscheinenden Teiles des Gesichtsfeldes, durch die sich dieser Teil bei einäugiger Beobachtung mit unbewegtem Auge von einem gleichzeitig gesehenen, ebenfalls strukturlosen angrenzenden Bezirk allein unterscheiden kann.

Lichtspektrum (sichtbares Licht)
Lichtspektrum (sichtbares Licht)

Die Netzhaut (Retina) des Auges besteht im Prizip aus vier Arten von Sinneszellen (die Licht in Nervenzell-Impulse) umwandeln können). Neben den sog. Stäbchen, die für die Hell-Dunkel-Differenzierung zuständig sind, gibt es drei sog. Zapfen-Zellen, die jeweils für das Licht einer bestimmten Wellenlänge zuständig sind: Rot, Grün und Blau.

Farbensehen - Wellenlänge Empfindlichkeit Zapfen
Farbensehen - die Wellenlänge der maximalen Empfindlichkeit der drei Zapfentypen

Wenn farbiges Licht auf die Netzhaut fällt, dann "feuern" jeweils eine bestimmte Gruppe von Sinneszellen. Wenn es nur die blauen sind, ist der Farbeindruck rein-Blau. Entsprechend bei den anderen "Grundfarben". Bei einen gelben Farbeindruck feuern neben den grünen Sinneszellen auch einige rote.

Schwarz und Weiß entstehen, wenn entweder keine Sinneszelle aktiv ist (Schwarz) oder alle von Licht angeregt werden (Weiß).

Aus den Grundfarben Rot, Gelb und Blau lassen sich mit Schwarz und Weiß im Prinzip alle Farben des sichtbaren Lichtes anmischen. Die sogenannten Sekundärfarben sind

Genetisch bedingte Farbfehlsichtigkeiten sind:

Die folgende Grafik zeigt einen Überblick über die verschiedenen Farbfehlsichtigkeiten:

Lichtspektren der Farbfehlsichtigkeiten
Lichtspektren der Farbfehlsichtigkeiten - Welche Farben kann man nicht sehen?

Quellen

Weiterlesen

Literatur

Bei Amazon findet man inetressante Bücher zum Thema Farbe. Hier einige Beispiele. Ein Klick auf den Preis öffnet die Amazon-Detailseite (Partnerlink*). Preise nur ungefähr, da sie sich kurzfristig ändern können.

Abbildung Produktname bei Amazon *
Farben: Natur, Technik, Kunst

Farben: Natur, Technik, Kunst

  • von Norbert Welsch und Claus Chr. Liebmann
  • Gebundene Ausgabe: 433 Seiten
  • Spektrum Akademischer Verlag; Auflage: 3 (Dezember 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • Mit Farben in der 3. Auflage gehen Norbert Welsch und Claus Chr. Liebmann der Realität der Farben auf den Grund und erklären Wahrnehmung, Physik und Chemie der Farbenwelt um uns herum. 
ca. 30 Euro
Johannes Itten: Kunst der Farbe

Johannes Itten: Kunst der Farbe

  • Studienausgabe: Subjektives Erleben und objektives Erkennen als Wege zur Kunst
  • Gebundene Ausgabe: 96 Seiten
  • Christophorus Verlag; Auflage: 5 (Juni 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • Es war Ittens Wunsch, mit einem bescheideneren, für jeden erreicharen Buch das Wissen über die Gesetzmäßigkeiten und Möglichkeiten der Farben einem noch viel größeren Kreis von Interessierten, vor allem auch Schülern und Studenten, zu vermitteln, als dies mit der großen "Kunst der Farbe" möglich sein konnte.
ca. 30 Euro
Farbempfindung und Farbwirkung

Farbempfindung, Farbbeschreibung und Farbmessung

  • Taschenbuch: 213 Seiten
  • Verlag: Springer Vieweg (Sept. 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • Zielgruppen: Ingenieure in der Druck- und Autoindustrie; Praktiker in der Medienbranche; Gestalter, Designer; Physiologen, Interessierte
  • Die Physikerin Eva Lübbe forscht auf dem Gebiet der Farbe, in enger Zusammenarbeit mit der Deutschen farbwissenschaftlichen Gesellschaft und dem Deutschen Farbenzentrum. Sie promovierte  und habilitierte zur Farbbeschreibung.
ca. 30 Euro
Welche Farbe ist das? (Kinderbuch)

Welche Farbe ist das? (Kinderbuch)

  • Wieso? Weshalb? Warum? junior
  • Gebundene Ausgabe: 16 Seiten
  • Ravensburger Buchverlag; Auflage: 5 (Februar 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • empfohlenes Alter: 24 Monate - 4 Jahre
  • Wichtiges Thema bei den U-Untersuchungen: Farben benennen
  • Doris Rübel studierte Kunsterziehung und war anschließend als Lehrerin an Gymnasien in Hamburg tätig. In über zwanzig Jahren als freie Illustratorin hat sie Kinderbücher, Bilderbücher und Sachbücher und Spiele gestaltet und geschrieben.
ca. 10 Euro
Farbfächer Ral Classic K5

Farbfächer Ral Classic K5 (glänzend)

  • U-förmige Schutzhülle
  • Gloss
  • vollflächige Darstellung der 213 Farben auf 5,0 x 15,0 cm
  • Perfekt für Farbkombinationen und -vergleiche
  • Artikelgewicht 422 g
  • Produktabmessungen 15,4 x 5,8 x 5,5 cm
ca. 40 Euro
Pantone Farbfächer GP1501

Pantone Farbfächer GP1501

  • Pantone Formula Guide, gestrichen / ungestrichen Papier, GP1501
  • 1.755 PANTONE-Sonderfarben, einschließlich 644 neuer marktreifer Farbtöne
  • Jede Farbe ist durch eine eindeutige PANTONE-Nummer oder einen Namen gekennzeichnet
  • Farben sind randabfallend gedruckt für einen einfachen und präzisen Farbvergleich
  • PANTONE COLOR MANAGER Software zur Aktualisierung von 
  • Inklusive ColorChecker Lighting Indicator zur Bewertung der Lichtverhältnisse
ca. 190 Euro

*Hinweis zu den Amazon-Partnerlinks

Beim Klick auf einen Amazonlink wird über die URL ein Hinweis auf diese Seite als Quelle übertragen ("brillen-sehhilfen-21"). Beim Schließen von Amazon wird diese Information gelöscht. Wenn Sie das Produkt nach dem Klick von hier bei Amazon kaufen, erhält der Ersteller dieser Seite eine sog. Werbekostenerstattung von Amazon. Dieser Bonus verteuert das Produkt nicht, d.h. Sie zahlen nicht mehr als sonst. Sie unterstützen damit den Betreiber dieser Website. Wenn Sie die Amazon-Produktseite über einen anderen Weg öffnen, kosten die Produkte exakt genauso viel.