Holzbrillen von woodframe

Unter dem Label woodframe (also "Holzrahmen") bietet Dennis Röver individuell gefertigte Holzbrillen an. Der junge Designer hat 2011 - kurz nach Beendigung seines Studiums - aus der Not eine Tugend gemacht. Die Suche nach einer individuellen und originellen Brille führte zu ... nichts. Daher dachte er sich: Warum eigentlich nicht Holz? Individuell angefertigt, aus hochwertigem Material.

Also gründete er mit woodframe eine Holzbrillenmarke, die mit beeindruckenden Modellen aufwartet. Ausgehend von vier Grundmodellen entwirft Dennis Röver inzwischen Brillendesigns nach Kundenwunsch. Ein Service, den kaum jemand bietet.

Die Palette der verwendeten Hölzer ist groß: Ahorn, Apfel, Birke, Buche, Eiche, Esche, Kastanie, Kirsche, Nuss, Palisander, Roteiche und Rüster.

Woodframe hat seinen Sitz in Homburg. Die schnörkellose Website präsentiert alle Brillengestelle mit hochwertigen Fotos.

Direkt zur Website von woodframe.de.

Weitere Anbieter von Holzbrillen:

Weiterlesen?

Diese Website verwendet Cookies, nutzt Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung, um das Angebot wirtschaftlich zu betreiben und weiter zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Datenschutzhinweise.

Ok, einverstanden