close-ButtonDiese Website verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und auszuwerten. Mehr erfahren ... Ok, einverstanden.
Sehtest bei Apollo

Sonnenbrille kaufen

Der Frühling naht, die Sonne lacht vom Himmel, und die Zeit, in der eine Sonnenbrille zum unverzichtbaren Accessoires wird, hat begonnen. Eine Sonnenbrille kaufen erfordert jedoch die Beachtung einiger wichtiger Punkte.

Das wichtigste Kriterium, wenn man eine gute Sonnenbrille kaufen möchte, ist der UV-Schutz. Dieser muss unbedingt beachtet werden, um die Augen optimal vor den gefährlichen Strahlen zu schützen.
Im Alltag genügt in der Regel ein Schutz von 400 UV. Wenn aber ein Urlaub am Meer oder in den Bergen ansteht, ist dies meist nicht mehr ausreichend, und es ist ratsam, sich zuvor noch eine geeignete Sonnenbrille zu kaufen.

Sonnenbrille
Sonnenbrille

Welche Tönung der Sonnengläser?

Die Tönung sollte auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmt sein. Möchte man eine Sonnenbrille kaufen für den Skiurlaub, empfiehlt sich eine Tönung von circa 85 Prozent, denn nicht nur die Sonne blendet hier stark, auch der weiße Schnee behindert schnell die Sicht bei zu geringer Tönung.
Wer eine Sonnenbrille kaufen möchte um überwiegend damit Auto zu fahren, sollte auf einen helleren Ton setzen, um die Sicht nicht unnötig einzuschränken.

Mit Sehstärke eine Sonnenbrille kaufen erfordert einen vorherigen Sehtest. Die Augen verändern ihre Sehkraft ständig, und der alte Wert kann schon nicht mehr aktuell sein. Ist der richtige Wert ermittelt, muss nur noch das perfekte Gestell gewählt werden. Die Auswahl ist riesig, und große Puk-Brillen sind ebenso angesagt wie zarte Gestelle ohne viel Schnick-Schnack. Welches Modell das Richtige ist, findet man am besten durch das Anprobieren der verschiedensten Varianten heraus.

Sonnenbrille
Sonnenbrille schwarz

Was kosten Sonnenbrillen?

Sonnenbrille ohne Sehstärke sind in der Regel recht preisgünstig zu erwerben. Allerdings sollte man auf einen guten UV-Schutz achten. Die Modelle, die man an Tankstellen für unter 10 Euro erwerben kann, taugen meist nicht viel. Eine normale Sonnenbrille mit gutem UV-Schutz kostet in der Regel zwischen 20 und 40 Eur.

Wo kann man Sonnenbrillen kaufen?

Heutzutage kann man an jeder Tankstelle oder in jedem Drogeriemarkt für ein paar Euro Sonnenbrillen kaufen. Allerdings sollte man sich überlegen, ob das wirklich sinnvoll ist. Die Brillen sind zwar günstig, aber taugen sie auch etwas? In aller Regel ist die Tönung gegen starken Lichteinfall nicht geeignet, und die "Billig-Sonnenbrillen" haben auch keine Gläser mit UV-Schutz. er eine Brille mit Sehstärke braucht, wird dort sowieso nicht fündig. Die Augen und der menschliche Sehsinn sind ein sehr wertvolles gut, und es macht durchaus Sinn, ein paar Euro mehr zu investieren, um nicht nur gut auszusehen, sondern die Augen auch tatsächlich zu schützen.

Valentino Damen-Sonnenbrille Val 5641
Valentino Damen-Sonnenbrille Val 5641 SHD

Wer nicht den Gang zum Optiker machen möchte, findet in den zahlreichen Online-Optikern eine gute Alternative, gerade wenn es um den Kauf einer Sonnenbrille geht. Hier ein paar Anbieter:

Luxus-Sonnenbrillen

Natürlich haben sich auch die Designer dem Thema Sonnenbrille verschrieben. Es gibt sowohl mittelpreisige Modell als auch Luxussonnenbrillen. Zu den teureren, aber durchaus beliebten Sonnenbrillen gehören zum Beispiel:

Da man eine Sonnenbrille auch länger als nur einen Sommer tragen kann, ist es durchaus eine sinnvolle Investition, in ein schicke Sonnenbrille mit ausreichend Sichtschutz zu investieren.

Wer hier nicht das Gesuchte findet: hier einige Online-Anbieter, bei denen man Sonnenbrille direkt bestellen kann (keine Werbelinks!)