close-ButtonDiese Website verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und auszuwerten. Mehr erfahren ... Ok, einverstanden.

Brillen & Sehhilfen: was zahlt die Krankenkasse?

Krankenkasse - Kosten für Sehhilfen

Wer eine neue Brille kaufen möchte, fragt sich natürlich: wer übernimmt die Kosten? Was zahlt meine Krankenkasse? Denn die Preise für Brillen sind dank zahlreicher Online-Optiker zwar leicht rückläufig, aber dennoch sind Brillen nicht aus der Portokasse zu bezahlen: Im Schnitt kosten eine Einstärkenbrille über 200 Euro, eine Gleitsichtbrille sogar über 900 Euro. Mehr dazu siehe: Was kostet eine Brille?

Viele ältere Menschen können sich noch an Zeiten erinnern, zu denen die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten für eine Brille - zumindest anteilig - übernahmen. Diese Zeiten sind allerdings vorbei. Am 1. Januar 2004 trat eine von der Rot-Grünen-Bundesregierung unter Gerhard Schröder initiierten Gesetzesnovelle in Kraft, nach der Brillen nicht mehr in den Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen gehören (damals wurde z.B. auch die Praxisgebühr eingeführt). Ziel war es, die Leistungen der Krankenkassen zu reduzieren, um die Lohnnebenkosten stabil zu halten. Seither übernehmen die Krankenkassen nur noch in einigen wenigen Ausnahmen die Kosten. Dabei gilt eine sehr differenzierte Gebührenordnung. Grundsätzlich werden nur noch die Kosten für die Brillengläser bezuschusst, nicht mehr die Brillengestelle.

Neue Brille? Was zahlt die Krankenkasse?
Neue Brille? Was zahlt die Krankenkasse?

Die Kosten für eine Augenuntersuchung übernimmt in der Regel die Krankenkasse. Wenn man Beschwerden hat, hat man in unserem Krankenversicherungssystem das Anrecht auf einen kostenlosen Arztbesuch. (Siehe auch: kostenloser Online Sehtest)

Für Erwachsene bietet es sich daher an, über eine Brillen-Zusatzversicherung nachzudenken. Aber auch hier gilt: erst einmal gründlich informieren und durchrechnen. Eine Brillenversicherung lohnt sich in manchen Fällen nicht.

Im Zweifelsfall rufen Sie einfach mal bei Ihrer Krankenversicherung an. Die haben alle eine kostenlose Hotline, die genau für solchen individuellen Fragen zur Verfügung steht. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über alle gesetzlichen Krankenversicherungen in Deutschland mit Nummer der Service-Hotline sowie Link zur Homepage.

Quellen

Siehe auch

Brillenversicherung
Brillenversicherung