Diese Website verwendet Cookies, Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung. Datenschutzhinweise öffnen ... Einverstanden

Halogen-Licht (Halogen-Lampe)

Industrieell hergestellte Lampen haben jeweils eigene Spektren aus dem Lichtspektrum (sichtbaren Licht). Sie strahlen Licht in bestimmten Wellenlängen ab. Bei Halogenlicht ist die Verteilung besonders angenehm für die Augen. Denn die abgestrahlten Wellenlängen liegen überwiegend im warmen Gelb- und Rot-Bereich. Der energiereiche Blauanteil, der häufig eine blendende Wirkung hat, ist kaum enthalten. Die folgende Grafik zeigt die Verteilung des Lichtes einer Halogenlampe:

Lichtspektrum einer Halogen-Lampe (Hologenlicht)
Lichtspektrum einer Halogen-Lampe (Hologenlicht)

Halogenlampen sind genau wie Glühbirnen glühende Körper, auch Temperaturstrahler genannt; die Frequenz, mit der sie ihr Licht abstrahlen, wird vom Menschen als besonders angenehm wahrgenommen, da es sich hierbei um ein sonnenlichtähnliches kontinuierliches Vollspektrumlicht handelt. Außerdem haben Halogenlampen einene sehr gute Farbwiedergabe.

Quellen

Weiterlesen?