Was sind Silikon-Hydrogel-Kontaktlinsen?

Harte (formstabil) Kontaktlinse
Harte (formstabil) Kontaktlinse

Silikon-Hydrogel-Kontaktlinsen vereinen die positiven Eigenschaften von harten und weichen Kontaktlinsen. Weiche Kontaktlinsen sind besonders schonend, haben aber den Nachteil, dass die Sauerstoffdurchlässigkeit relativ gering ist. Die ist bei harten Kontaktlinsen deutlich größer, sie passen sich aber nicht so gut an die Oberfläche des Auges an.

Dank der guten Sauerstoffdurchlässigkeit von Silikon verbinden Silikon-Hydrogel-Kontaktlinsen nun beides miteinander. Dank der besseren Sauerstoffversorgung des Auges kann man sie wesentlich länger tragen als herkömmliche Linsen. Theoretisch - aber nur nach Rücksprache mit dem Augenarzt oder Optiker - sogar ununterbrochen, also auch beim Schlafen.

Abbildung Produktname bei Amazon *
Primus Silikon-Hydrogel Monatskontaktlinse

Primus Silikon-Hydrogel Monatskontaktlinse

  • Menge: 6 Stück, weich
  • Basiskurve 8.6 mm, Ø 14.1 mm
  • Material: Silikon-Hydrogel
  • Wassergehalt 62%
  • Dk/t 86 (sehr gute Sauerstoffdurchlässigkeit)
  • Dioptrien wählbar
ca. 38 Eur

Weiterlesen?

Diese Website verwendet Cookies, nutzt Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung, um das Angebot wirtschaftlich zu betreiben und weiter zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Datenschutzhinweise.

Ok, einverstanden