Diese Website verwendet Cookies, Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung. Datenschutzhinweise öffnen ... Einverstanden

Kontaktlinsen von Bausch & Lomb

Kontaktlinsen sind eine gute Alternative zur Brille - oder eine passende Ergänzung für besondere Anlässe. Zu den wenigen, weltweit agierenden Kontaktlinsen-Herstellern gehört auch Bausch & Lomb.

Das Unternehmen wurde 1853 in den USA gegründete. Bausch und Lomb ist erstmals mit der "Erfindung" der Sonnenbrille "Ray Ban" berühmt geworden. Heute ist es einer der weltweit führenden Anbieter von Kontaktlinsen. Neben diesem Standbein wurde in der jüngsten Vergangenheit der Bereich der Medizintechnik ausgebaut. Zu den bekannten Kontaktlinsen-Marken gehören die Produktreihen ...

  • Biotrue
  • PureVision
  • SofLens

Auf der Firmenhomepage sagt man über sich selbst:

"Im 20. Jahrhundert hat Bausch + Lomb weiter seine Platz an der Spitze der technologischen Innovation für optische Produkte manifestiert. Bausch + Lomb stellten das erste optische Qualitätsglas made in USA her, entwickelten bahnbrechende Sonnenbrillen für das Militär im Ersten Weltkrieg und entwickelten die Linsen für die Kameras, die die ersten Satellitenbilder vom Mond machten. In 1971, Bausch + Lomb führte die erste weiche Kontaktlinse ein und ist noch immer der weltweit größte Hersteller von Augenpflegeprodukten."

Quelle: deutsche Homepage von Bausch & Lomb

Weiterlesen?