close-ButtonDiese Website verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und auszuwerten. Mehr erfahren ... Ok, einverstanden.

Gucci Brillen - Luxus & Eleganz

Gucci LogoGucci ist ein weltweit bekanntes, italienisches Modelabel. Die Marke hat eine Damen-, Herren und Kinderkollektion. Neben Kleidung, Handtaschen und allerlei Accessoires gehören auch Brillengestelle und Sonnenbrillen zum Sortiment von Gucci. Die Brillen von Gucci gehören ins gehobene Preissegment und können als Luxusbrillen bezeichnet werden.

Gucci Brille GG 1008 52R

Herrenbrille Gucci Brille GG 1008 52R Herrenbrille, Kunststoff
Mister Spex Preis inkl. Einstärkengläser:

205,00 EUR *

Gucci Brille GG 1040 GVJ

Herrenbrille Gucci Brille GG 1040 GVJ Herrenbrille, Kunststoff
Mister Spex Preis inkl. Einstärkengläser:

209,00 EUR *

Gucci Brille GG 1612N 9RH

Damenbrille Gucci Brille GG 1612N 9RH Damenbrille, Kunststoff
Mister Spex Preis inkl. Einstärkengläser:

195,00 EUR *

Gucci Brille GG 3701 4WJ

Damenbrille Gucci Brille GG 3701 4WJ Damenbrille, Kunststoff/Metall
Mister Spex Preis inkl. Einstärkengläser:

237,00 EUR *

Gucci-Brille mit Sehstärke

In alle Gucci-Brillengestelle kann man Brillengläser mit Sehstärke einfassen lassen. Egal, ob man beim Optiker um die Ecke oder bei einem Online-Optiker bestellt. Wer eine Brille im Internet bestellen möchte, muss bedenken, dass man zunächst einen Brillenpass bzw. die darin verzeichneten Werte benötigt.

Gucci Pilotenbrille
Gucci Pilotenbrille

Gucci Homepage

Gucci betreibt eine sehr gepflegte und edel wirkende Homepage. Dort kann man weltweit Produkte der Luxusmarke bestellen. Bei Brillen muss man jedoch bedenken, dass sie nur ohne Sehstärke angeboten werden. Das sind dann in der Regel Sonnenbrillen.

Aufgrund der Fülle von Produktreihen ist die Sonnenbrillen-Kollektion etwas schwierig zu entdecken. Man muss dafür zunächst zwischen Damen oder Herren entscheiden (oberes Hauptmenü). Dann findet man den Unterpunkt "Sonnenbrillen". Eine Übersicht über alle Gucci-Brillenmodelle findet man leider nicht.

Gucci Homepage
Gucci Homepage - Brillen etwas schwierig zu finden

Hier geht es zur Homepage von Gucci.

Gucci Historie

Die Unternehmen wurde 1921 von Guccio Gucci in Florenz (Italien) gegründet. Eigentlich war er Sattler. Aber seine Fähigkeiten im Umgang mit Leder nutze er, um auch Handtaschen und Gepäcktaschen herzustellen. Das Unternehmen lief ganz gut und weitere Filialen wurden eröffnet. Nach dem Ende des 2. Weltkrieges verhalf eine Not zum Durchbruch: Mangels Material entwarf Gucci eine Handtasche mit Bambusgriffe, die zum Verkaufsschlager wurde. besonders die gehobene Gesellschaft schmückte sich mit den ungewöhnlichen, aber edel verarbeiteten Gucci-Handtaschen.

Der Durchbruch zu weltweitem Ansehen gelang dann Mitte der 1990er Jahre, als der amerikanische Designer Tom Ford bei Gucci anheuerte. Inzwischen ist Frida Giannini die alleinige Kreativchefin bei Gucci.

Die gesamte Gucci Group hat über 14.000 Mitarbeiter und einen Umsatz von über 4 Mrd. Euro (Stand: 2010). Neben Damen und Herrenmode und den dazu gehörenden Accessoires verkauf Gucci Düfte, Schmuck und Uhren und ... Brillen.

Gucci Brille
Gucci Brille - originelle Farben