close-ButtonDiese Website verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und auszuwerten. Mehr erfahren ... Ok, einverstanden.

Category Archives: Online Optiker

Großer Relaunch der Website von Brille24

Brille24 Redesign & Relaunch

Brille24 Redesign & Relaunch

Die Website von Brille24 wurde runderneuert. Alles sieht nun klarer und freundlicher aus: die Schrift ist besser lesbar und die Inhalte werden sauberer strukturiert. Größere und bessere Bilder runden das Gesamtbild ab. Davon profitiert natürlich der Onlineshop, aber auch und vor allem die Ratgeberseiten von Brille24. Besonders auffällig ist, dass das Violett, dass vermutlich nur Frauen ab 50 angesprochen hat, nun gänzlich eliminiert wurde. Lediglich das kleine Favicon zeigt noch dieses Relikt (vllt auch nur ein Cache-Problem bei mir). Ein wesentliches Grund für den Relaunch war sicherlich die Zunahme mobiler Geräte – nun kann man die Seite dank responsivem Design auch auf Smartphones gut nutzen.  Weiterlesen

Brille von SmartBuyGlasses kaufen (?)

Smart (?) Buy Glasses

Smart (?) Buy Glasses

Wer bei Google nach Markenbrillen sucht, findet fast immer ein Angebot von SmartBuyGlasses auf den vorderen Plätzen. Die relativ übersichtliche Website scheint ein sehr breites Sortiment zu haben: fast alle Markenbrillen, auch solche, die bei anderen längst aussortiert wurden, sind dort zu bestellen. Soweit sogut. Aber wer ein paar hundert Euro für eine Brille ausgibt, der will auch wissen, woher sie kommt, und an wen er oder sie das Geld überweist. Grund genug, mal das Angebot von SmartBuyGlasses unter die Lupe zu nehmen. Weiterlesen

Online-Optiker Netzoptiker insolvent

Netzoptiker pleite?

Netzoptiker – Wie geht es weiter?

Der Online Optiker netzoptiker hat in der vergangenen Woche Insolvenz angemeldet. Wie Gründerszene berichtet, hat das zuständige Amtsgericht Limburg einen Insolvenzverwalter bestellt. Damit ist netzoptiker zwar noch nicht tot, aber schwer angeschlagen. Offenbar funktioniert das Geschäftsmodell nicht. Die Idee war, einen Online-Optiker aufzuziehen, der Brillen mit deutschen Qualitätsgläsern anbietet, die man bequem und einfach von heimischen PC aus bestellen kann. Die Brillenglas-Zulieferer Optovision und Rodenstock produzieren (anders als einige Wettbewerber) in Deutschland nach den hier geltenden Din-Normen und mit den entsprechenden Arbeitnehmerschutzrechten. Dass Netzoptiker es am Ende nicht geschafft hat, lag offenbar an einer verfehlten Marken- und einseitigen Online-Strategie. Im Gegensatz zu Mister Spex, die ihre Marke gut platzieren konnten, war Netzoptiker nicht weitreichend bekannt genug, um direkte Kunden zu gewinnen. Weiterlesen

Brillengutschein: 10% auf Brille von Mister Spex

Gutschein Brille bei Mister Spex

Gutschein Brille bei Mister Spex

Bei Mister Spex gibt es aktuelle einen Gutschein in Höhe von 10% für Brillen. Das heißt, wenn man im Online-Brillenshop von Mister Spex eine neue Brille kauft, erhält man 10 Prozent Rabatt auf den Gesamtpreis. Offenbar gilt der Gutschein für die meisten Brillen, aber nicht für alle; der Gutschein „gilt für ausgesuchte Brillen„. Allerdings darf man pro Brillenkauf nur einen Gutschein einlösen. Also zwei oder drei Gutscheine gleichzeitig einlösen geht nicht. Wer eine neue Brille bei Mister Spex kaufen möchte, kann mit diesem Gutschein-Code sparen: Weiterlesen